Holzbau Deutschland und seine 17 Landesverbände setzen sich für einen leistungsstarken und wettbewerbsfähigen Holzbau in Deutschland ein. Der Verband vertritt den Berufsstand nach außen. Er fördert die Betriebe in ihrer fachlichen Praxis und unterstützt sie in allen für das Zimmererhandwerk wichtigen Gebieten.

24.06.2014

Überarbeitete Fachregeln zu „Balkonen und Terrassen“ als Entwurf veröffentlicht

Fach- und Verkehrskreise können bis Ende August 2014 Stellung nehmen

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat die im Dezember 2007 herausgegebenen Fachregeln 02 „Balkone und Terrassen“ überarbeitet. Die Neufassung wurde jetzt als Entwurf veröffentlicht, damit die Fach- und Verkehrskreise im Rahmen einer dreimonatigen Einspruchsfrist bis zum 29. August 2014 Stellung zum Entwurf nehmen können. mehr

13.05.2014

Holzbauquote von Deutschlands Wohngebäuden liegt bei 15,2 %

Holzbau Deutschland veröffentlicht Lagebericht und Statistiken 2014

Trotz der leicht gesunkenen Genehmigungszahlen bei den Wohngebäuden konnte der Anteil der in Holzbauweise errichteten Gebäude von 15,2% auf dem Vorjahresniveau gehalten werden. In Baden Württemberg wird mit 23,7% fast jedes vierte neue Wohngebäude in Holz gebaut. Das belegt, dass das Wohnen in nachhaltigen Holzhäusern weiterhin einen hohen Stellenwert in der Bevölkerung hat. Dies teilte die Berufsorganisation Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes anlässlich der Veröffentlichung des Lageberichts 2014 mit. mehr

12.05.2014

Den „Meister“ verteidigen!

Interview mit Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland, und dem ZDB-Hauptgeschäftsführer Felix Pakleppa

Die EU-Kommission hat begonnen, die marktzugangsbeschränkende Wirkung des deutschen Meistertitels auf den Prüfstand zu stellen. Es droht seine Abschaffung. Das hätte für das Zimmererhandwerk fatale Folgen. Auf der Fachversammlung von Holzbau Deutschland Ende März 2014 berichtete Felix Pakleppa, der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes (ZDB), dass die EU-Kommission in den nächsten zwei Jahren eine Evaluierung reglementierter Berufe durchführen wird. Das Unternehmermagazin und Verbandsorgan von Holzbau Deutschland, „mikado“ sprach darüber mit ihm und mit Peter Aicher, dem neuen Vorsitzenden von Holzbau Deutschland. mehr

16.04.2014

Holzbau: Echte Lösungsperspektive für den Klimaschutz
Dritter Teil des IPCC-Berichtes des Klimaschutzrates dringt auf Sofortmaßnahmen zur Minderung der CO2-Emissionen. Energieeffizienzmaßnahmen tragen in erheblichem Maße zum Klimaschutz bei. Der Holzbau kann hier neue Impulse setzen.

07.04.2014

Zimmerer-Nationalmannschaft ist Europameister 2014
Gold und Bronze in der Einzelwertung ging an die bayerischen Teammitglieder Simon Rehm und Kevin Weidner

27.03.2014

Wir wissen, welche Ziele wir erreichen wollen!
Interview mit dem Vorsitzenden von Holzbau Deutschland Peter Aicher

21.03.2014

Peter Aicher ist neuer Vorsitzender von Holzbau Deutschland
Josef Schlosser und Karl Hoffmeister als Stellvertreter bestätigt

Weitere Nachrichten

 

Aktion "STOP CO2"

Die Zimmerer betrachten sich als „Klimaschutzhandwerk" und als „Klimaschutzbotschafter". Am Mittwoch, den 19. Februar 2014, bildeten rund 300 Zimmerer und Dachdecker einen 20 x 15 Meter großen Menschen-Schriftzug „STOP CO2" auf dem Roncalliplatz vor dem Kölner Dom.

WEITERE LINKS

Holzbau Deutschland Akademie
www.azh-holzbau.de

Holzbau Deutschland Institut
www.institut-holzbau.de

Zimmerer-Nationalmannschaft
www.zimmerer-nationalmannschaft.de

Kampagne "Komplett Modernisieren mit dem Zimmererhandwerk"
www.zimmermeister-modernisieren.de

BDZ-Vision 21
www.bdz-vision21.de
Download Handbuch Vision21

Zentralverband Deutsches Baugewerbe
www.zdb.de

GHAD Gütegemeinschaft Holzbau-Ausbau-Dachbau
www.ghad.de

Deutscher Holzfertigbau-Verband
www.holzfertigbauverband.de