Holzbau Deutschland und seine 17 Landesverbände setzen sich für einen leistungsstarken und wettbewerbsfähigen Holzbau in Deutschland ein. Der Verband vertritt den Berufsstand nach außen. Er fördert die Betriebe in ihrer fachlichen Praxis und unterstützt sie in allen für das Zimmererhandwerk wichtigen Gebieten.

11.11.2014

Deutscher Meister der Zimmerer kommt aus Nordrhein-Westfalen

Silber geht nach Baden-Württemberg, Bronze nach Hessen

Um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen haben bei den Deutschen Meisterschaften in den Bauberufen 55 Teilnehmer in sieben Bauberufen in Bühl im Komzet Bau Bühl gekämpft. Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ermittelt mit dem Bundesleistungswettbewerb traditionell die besten Nachwuchshandwerker Deutschlands. Es war der 63. Wettbewerb dieser Art. Florian Kaiser (21) aus Kirchhundern in Nordrhein-Westfalen errang die Goldmedaille bei den Zimmerern. Die Silbermedaille ging an den 21jährigen Wanja-Sören Grimm aus Freiburg in Baden-Württemberg. Bronze bekam Kevin Hofacker (19) aus Steinau in Hessen. mehr

29.10.2014

„Der Meistertitel im Zimmerer- und Holzbauhandwerk ist die Basis für Qualität und Sicherheit im Holzbau und das muss auch so bleiben.“ Mit diesen Worten hat Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, den einstimmigen Beschluss auf der Herbsttagung des Verbandes im September 2014 in Berlin zusammengefasst. Die Repräsentanten des deutschen Holzbaus sprachen sich für eine Beibehaltung des Meistertitels als verpflichtende Grundlage für die Gründung und das Führen eines Holzbaubetriebes aus. mehr

27.10.2014

Erste Einspruchssitzung zur Fachregel 02 „Balkone und Terrassen“ hat stattgefunden

Anpassung der Fachregel war aufgrund der Neufassung der DIN 68800 zum Holzschutz notwendig geworden

Die erste Einspruchssitzung zur Fachregel 02 „Balkone und Terrassen“ fand unter Beteiligung des Ausschusses Technik und Umwelt von Holzbau Deutschland sowie den Einsprechern im Oktober 2014 in Kassel statt. Ende Mai 2014 hatte Holzbau Deutschland den überarbeiteten Entwurf der Fachregel 02 „Balkone und Terrassen“ veröffentlicht und den Fach- und Verkehrskreisen zur Stellungnahme zur Verfügung gestellt. Über 30, zum Teil sehr umfangreiche Stellungnahmen waren fristgerecht bei Holzbau Deutschland eingegangen, die auf der ersten Sitzung nur in Teilen beraten werden konnten. mehr

31.10.2014

PRIMO-Modellsystem für handlungsorientierten Unterricht wurde übergeben
Übergabe im Rahmen eines Seminars für Ausbilder und Berufsschullehrer

24.09.2014

Ullrich Huth zum Ehrenvorsitzenden ernannt
Ehrenvorsitz als Anerkennung für langjährige Verdienste als Vorsitzender

01.09.2014

Werbung für den Zimmerer-Beruf
Öffentliches Training im Bundesbauministerium in Berlin

13.05.2014

Holzbauquote von Deutschlands Wohngebäuden liegt bei 15,2 %
Holzbau Deutschland veröffentlicht Lagebericht und Statistiken 2014

12.05.2014

Den „Meister“ verteidigen!
Interview mit Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland, und dem ZDB-Hauptgeschäftsführer Felix Pakleppa

Weitere Nachrichten

 

Aktion "STOP CO2"

Die Zimmerer betrachten sich als „Klimaschutzhandwerk" und als „Klimaschutzbotschafter". Am Mittwoch, den 19. Februar 2014, bildeten rund 300 Zimmerer und Dachdecker einen 20 x 15 Meter großen Menschen-Schriftzug „STOP CO2" auf dem Roncalliplatz vor dem Kölner Dom.

WEITERE LINKS

Holzbau Deutschland Akademie
www.azh-holzbau.de

Holzbau Deutschland Institut
www.institut-holzbau.de

Zimmerer-Nationalmannschaft
www.zimmerer-nationalmannschaft.de

Kampagne "Komplett Modernisieren mit dem Zimmererhandwerk"
www.zimmermeister-modernisieren.de

BDZ-Vision 21
www.bdz-vision21.de
Download Handbuch Vision21

Zentralverband Deutsches Baugewerbe
www.zdb.de

GHAD Gütegemeinschaft Holzbau-Ausbau-Dachbau
www.ghad.de

Deutscher Holzfertigbau-Verband
www.holzfertigbauverband.de